Home   Produkte   Aktuelles   Firma   Kontakt   24h Service

Beratung, Planung und Installation aus einer Hand

hartmann + uebach Nachrichtentechnik ist ein Unternehmen der Kommunikationbranche. Wir beraten, planen und installieren Kommunikationssysteme für die gesamte Bandbreite von VoIP- und SIP- Lösungen wie Kommunikations-Servern, Gateways, Systemendgeräten und prozessorientierten Software-Lösungen für Business- und anspruchsvolle Privatkunden. Bei der Entwicklung von Lösungen steht das Ziel im Vordergrund, die Kommunikationsprozesse von Unternehmen und Organisationen aller Größenordnungen zu optimieren und Kosten zu senken.

Aspekte einer modernen Bürokommunikation, wie Mobilität, Zukunftsfähigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit, fließen ebenso in die Projektierung ein wie Benutzerfreundlichkeit und Produktdesign. Mit innovativen Lösungskonzepten setzen wir dabei konsequent auf die Konvergenz der Sprach- und Datenkommunikation innerhalb der ITK-Systeme.


IP-Telephony und Mobilität

Telephony-over-IP (ToIP) ermöglicht die Übertragung von Sprache und Daten über konvergente Infrastrukturen, die auf dem Internet-Protokoll (IP) basieren. Dabei umfasst ToIP als ganzheitliche Kommunikations-Philosophie mehr als Voice over IP (VoIP), nämlich die Nutzung aller bekannten Merkmale und Applikationen der konventionellen Telefonie mit dem bekannten Komfort- und Leistungsumfang, jetzt aber wirtschaftlich und kostenoptimiert unter Nutzung des Internet-Protokolls.

Zuvor separat betriebene Sprach- und Datennetze werden zusammengeführt. Das vereinfacht nicht nur die Administration, sondern vielmehr auch die Entwicklung moderner, universell einsetzbarer Kommunikationslösungen. Darüber hinaus bietet ein integriertes, Software-basiertes System den Vorteil einer offenen Architektur und damit die Möglichkeit der bedarfsgerechten Anpassung und Erweiterung. In punkto Integrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Erweiterungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit stellt ToIP folglich eine exzellente Lösung dar, die konventionelle TK-Systeme schon in naher Zukunft ablösen wird.

Die Philosophie mobiler Kommunikation hat sich grundlegend verändert. Wo es vor Jahren noch um die ortsunabhängige telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter ging, dominieren heute neue Anforderungen die Flexibilität von Geschäftsprozessen und Mitarbeitern.

Treibende Kraft der Entwicklung sind technologische Innovationen wie Voice over IP und WLAN, konvergente Applikationen sowie die Leistungs-Entwicklung in der gesamten Endgerätekette. Aktuelle Notebooks erreichen spielend die Leistungsfähigkeit einer Desktop-Workstation.

Mobile Systemtelefone bieten den selben Komfort wie klassische schnurgebundene Telefone. Interaktive Sprachportale leiten Anrufer einfach und sicher dorthin, wo sich der richtige Ansprechpartner gerade befindet. Leistungsfähige Unified-Messaging-Systeme integrieren Sprach- und Datennachrichten aus allen Kanälen und ermöglichen das Nachrichtenmanagement von beliebigen Endgeräten aus. Und mit der Etablierung der WLAN-Technologie stehen drahtlos nicht nur professionelle Daten-Bandbreiten, sondern auch ein neuer Aktionsradius weit über das Firmengelände hinaus zur Verfügung.

Als unabhängiges Unternehmen haben wir die Möglichkeit, aus einer breiten Palette von Kommunikationssystemen für unsere Kunden eine individuelle Lösung anzubieten.